Vulkanische Kollapsstrukturen auf dem Schildvulkan Arsia Mons, 3-D-Bild

24. Mai 2004

1/3 Weiter
Vulkanische Kollapsstrukturen auf dem Schildvulkan Arsia Mons, 3-D-Bild
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,93 MB)
Vulkanische Kollapsstrukturen auf dem Schildvulkan Arsia Mons, 3-D-Bild. Besonders spektakulär sind die geologischen Strukturen auf der Südflanke des 14 Kilometer hohen Berges: Auf den Bildern der HRSC ist eine komplexe Zone mit zahlreichen Einsturzstrukturen zu sehen, die sich vom Gipfelkrater des Schildes insgesamt sieben Kilometer tief bis an den Sockel des Berges erstreckt. Die Senken sind vermutlich durch den Austritt von Lava entstanden. Bild: (C) ESA/DLR/FU Berlin (G.Neukum) . Zur Ansicht dieses Bildes benötigen Sie eine Rot-Grün- oder eine Rot-Blau-Brille, die Sie in Deutschland z.B. beim Optiker oder im Fotofachgeschäft erhalten.
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-4547/421_read-2516/gallery-1/gallery_read-Image.8.1162/
Links zu diesem Artikel
http://solarsystem.dlr.de/Missions/express/
http://www.dlr.de/rpif
http://www.esa.int/SPECIALS/Mars_Express/
http://www.geoinf.fu-berlin.de/projekte/mars/marsexpress.php
Texte zu diesem Artikel
HRSC - die hochauflösende Stereokamera (http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-290/944_read-1409/usetemplate-print/)