DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Farbbild von Einschlagkratern in Tyrrhena Terra



Zurück 4/7 Weiter
Farbbild von Einschlagkratern in Tyrrhena Terra
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (3,68 MB) Hi-Res TIFF (41,7 MB)
Das Farbbild zeigt mehrere Einschlagkrater an der östlichen Grenze von Tyrrhena Terra zu Hesperia Planum. Der westliche Teil der Szene (im Bild oben) wird von einem etwa 35 Kilometer großen und tausend Meter tiefen Einschlagkrater dominiert. Der schroffe, sehr kantige Rand erhebt sich bis zu 400 Meter über die umgebende Ebene. Rund um den Krater erkennt man deutlich mehrere übereinander liegende Gesteinsdecken, die aus Material gebildet wurden, das im Zuge des Einschlags ausgeworfen wurde. Diese so genannten Ejekta- oder Auswurfdecken erstrecken sich bis zu 50 Kilometer weit ins Umland.

Die Farbansicht wurde aus dem senkrecht auf die Marsoberfläche blickenden Nadirkanal und den Farbkanälen der HRSC erstellt; der Nadirkanal blickt senkrecht auf die Oberfläche und liefert die höchste Auflösung des HRSC-Kamerasystems. Bei der Aufnahme im Orbit 4294 flog Mars Express am 10. Mai 2007 in einer Höhe von etwa 360 Kilometern über den Mars, was in einer Bildauflösung von etwa 15 Metern pro Pixel resultiert. Durch die Kombination mehrerer HRSC-Filter zur Erzeugung von Farbbildern ist die Auflösung dieser Bilder gegenüber dem Nadirbild reduziert.

Bild: Copyright ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.