DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Topographische HRSC-Bildkarte der Region Rupes Tenuis



1/7 Weiter
Topographische HRSC-Bildkarte der Region Rupes Tenuis
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (18,62 MB) Hi-Res TIFF (37,22 MB)
Mit der Stereokamera HRSC auf Mars Express ist es möglich, aus den neun unter verschiedenen Winkeln auf die Planetenoberfläche gerichteten Aufnahmekanälen so genannte digitale Geländemodelle abzuleiten, mit denen die Topographie der Landschaft als Bild dargestellt werden kann. Dabei werden die topographischen Informationen auf die hochauflösende Aufnahme des Nadirkanals der HRSC übertragen, des senkrecht nach unten blickenden und die höchste Auflösung liefernden Kanals. Norden ist rechts im Bild.

Anhand der farbkodierten Meter-Skala (unten rechts) kann man erkennen, dass die mehrere hundert Kilometer lange, halbinselförmige Hochebene Rupes Tenuis das vorgelagerte Tiefland etwa zweitausend Meter überragt (weiße und rosafarbene Flächen). Am Süd-, Ost- und Westrand bricht Rupes Tenuis steil ab. Am oberen Bildrand ist deutlich ein über hundert Kilometer langer, talförmiger Einschnitt zu erkennen. Einschnitte dieser Art sind fast überall am Rand der Polkappen zu finden und reichen spiralförmig mehrere hundert Kilometer weit in sie hinein. Die Prozesse, die zur Entstehung dieser Strukturen geführt haben, sind noch nicht vollständig geklärt. Auch Chasma Boreale, das längste dieser Täler, das am unteren Bildrand seinen Anfang nimmt, ist ein solcher Einschnitt.

Im südlichen Vorland von Rupes Tenuis fallen zwei Erhebungen als grüne Punkte auf. Dabei handelt es sich um etwa 500 Meter hohe Berge, die lange Zeit als Vulkankegel interpretiert wurden. Neueste Daten lassen aber auch den Schluss zu, dass es sich um Reste von erodierten Bergen handeln könnte, die zum Teil aus verwitterungsresistentem Material bestehen.

Bild: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.