DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Topographische Übersichtskarte der Umgebung von Ariadnes Colles



Zurück 7/7
Topographische Übersichtskarte der Umgebung von Ariadnes Colles
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,34 MB) Hi-Res TIFF (2,62 MB)
Das "Chaotische Gebiet" Ariadnes Colles befindet sich im südlichen Marshochland bei 34 Grad südlicher Breite und 172 Grad östlicher Länge. Die Raumsonde Mars Express der Europäischen Weltraumorganisation ESA überflog die Region am 16. April 2007 während Orbit 4209 und nahm dabei die westliche Hälfte von Ariadne Colles auf.

Die hier gezeigten Bilder befinden sich in dem dick umrandeten Gebiet und sind Teil eines langen Bildstreifens, den die vom DLR betriebene hochauflösende Stereokamera HRSC (High Resolution Stereo Camera) mit ihren neun Sensoren während des Überflugs aufgenommen hat (hell markiertes Gebiet). Norden ist oben im Bild.

Auf dem Mars gibt es zahlreiche so genannte "Chaotische Gebiete", die sich durch eine scheinbar regellose Häufung von Gesteinsblöcken unterschiedlichster Größe und tafelbergähnlichen Erhebungen auszeichnen. Ariadnes Colles ist eines von vier solchen Chaotischen Gebieten in Terra Sirenum im südlichen Hochland des Mars. Mit einer Ausdehnung von etwa 180 Kilometer mal 160 Kilometer und einer Fläche von zirka 29.000 Quadratkilometern ist das gesamte Gebiet von Ariadnes Colles fast so groß wie Baden-Württemberg.

Bild: NASA/MGS/MOLA; FU Berlin.
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.