DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Topographische HRSC-Bildkarte der Region Ariadnes Colles



Zurück 2/7 Weiter
Topographische HRSC-Bildkarte der Region Ariadnes Colles
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (23,29 MB) Hi-Res TIFF (48,37 MB)
Mit der Stereokamera HRSC (High Resolution Stereo Camera) auf Mars Express ist es möglich, aus den neun, unter verschiedenen Winkeln auf die Planetenoberfläche gerichteten Aufnahmekanälen so genannte digitale Geländemodelle abzuleiten, mit denen die Topographie der Landschaft bildhaft dargestellt werden kann. Dabei werden die topographischen Informationen auf die hochauflösende Aufnahme des Nadirkanals der HRSC übertragen. Norden ist rechts im Bild.

Anhand der farbkodierten Meter-Skalierung (unten rechts) lässt sich ablesen, dass die tafelbergartigen Blöcke in Ariadnes Colles mehrere hundert Meter aus der Ebene herausragen. Das Marshochland im Norden (rechts im Bild) bildet eine mehr als tausend Meter hohe Umrahmung von Ariadnes Colles. Der markante, im Durchmesser etwa 30 Kilometer große Einschlagkrater ist etwa 1200 Meter tief, und der kleinere und jüngere Einschlagkrater in seiner Mitte grub sich weitere tausend Meter tief in das Marshochland und bildet den tiefsten Punkt in der Umgebung.

Bild: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.