Geplante Landestelle der russischen Phobos-Grunt-Mission



Zurück 5/5
Geplante Landestelle der russischen Phobos-Grunt-Mission
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (12,29 MB)
Wichtig ist die Auswertung der Aufnahmen unter anderem für die russische Mission "Phobos Grunt", die im November diesen Jahres zu Phobos startet ("Grunt" bedeutet im Russischen etwa "Boden"). Die Ellipsen in diesem Bild markieren die ursprünglich geplante (rot) und neue Landestelle (blau) für die russische Mission (Auflösung 8,2 Meter pro Pixel).
Quelle: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-6219/10229_read-28690/gallery-1/gallery_read-Image.1.18408/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-290/944_read-1409/
/mars
http://www.esa.int/SPECIALS/Mars_Express/
Texte zu diesem Artikel
Marsmond Phobos in bisher besten 3D-Bildern (http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-6221/10233_read-23079/usetemplate-print/)
Neue Erkenntnisse über den Marsmond Phobos (http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-1/86_read-13776/usetemplate-print/)
Mars Express fotografiert Phobos aus bisher kürzester Distanz (http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-1/86_read-13161/usetemplate-print/)