DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:Galerie


Olympus Mons - Höchster Vulkan im Sonnensystem



Zurück 20/21 Weiter
Olympus Mons - Höchster Vulkan im Sonnensystem
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (3,51 MB) Hi-Res TIFF (53,4 MB)
Der Olympus Mons ist mit über 24 Kilometern Höhe der höchste Vulkan im Sonnensystem. An seiner Basis hat der Vulkan einen Durchmesser von etwa 600 Kilometern. Das Bild ist ein Mosaik aus der Vogelperspektive mit überlagerten, farbkodierten Höheninformationen und zeigt die unterschiedlichen Höhenzonen des Olympus Mons.

Die High Resolution Stereo Camera (HRSC) nahm den Olympus Mons während 18 Orbit-Überflügen von der Planetensonde Mars Express auf. Aus 16 dieser Aufnahmestreifen mit insgesamt etwa 35 Gigabyte an Bilddaten wurden für jeden einzelnen HRSC-Bildstreifen individuelle digitale Geländemodelle (DGMs) mit einer Kartenauflösung von 50 Metern erzeugt. Schließlich wurde aus diesen Einzelstreifen ein zusammenhängendes digitales Geländemodell mit einer reduzierten Kartenauflösung von 150 Metern pro Pixel und ein lückenloses Ortho-Bildmosaik (senkrechte Draufsicht) eines 650.000 Quadratkilometer großen Gebietes generiert. Diese Fläche ist fast doppelt so groß wie Deutschland. Die Auflösung der einzelnen kartenprojizierten Nadirbilder des senkrecht blickenden Kanal der HRSC beträgt zwischen 12 und 40 Meter pro Bildpunkt (Pixel).

Bild: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.