Mitteilungen

Der Helmholtz-Doktorandenpreis wird heute in Berlin an Anja Bauermeister verliehen



Anja Bauermeister, Mitarbeiterin der Abteilung Strahlenbiologie unseres Instituts, wird heute in Berlin im Rahmen der Helmholtz-Jahrestagung mit dem Helmholtz-Doktorandenpreis für den Fachbereich Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr ausgezeichnet.

Sie erhält diesen Preis für ihre Doktorarbeit mit dem astrobiologischen Thema: Characterization of stress tolerance and metabolic capabilities of acidophilic iron-sulfur-transforming bacteria and their relevance to Mars”.

Diese Arbeit entstand im Rahmen der Helmholtz-Allianz „Planetenentwicklung und Leben“ am Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin (DLR, Köln) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. H.-C. Flemming von der Universität Duisburg-Essen.

Der Helmholtz-Doktorandenpreis wird in diesem Jahr erstmalig vergeben und soll einerseits eine Auszeichnung der bisherigen Leistung und andererseits ein Anreiz für den Verbleib in der Wissenschaft sein.

Das Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin gratuliert Dr. rer. nat. Anja Bauermeister sehr herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

Weitere Informationen zum "Helmholtz-Doktorandenpreis" finden Sie auch hier!


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/me/desktopdefault.aspx/tabid-1752/2384_read-37733/