Leistungsspektrum



ZEUS

Grundlagenforschung

Das Zentrum für die Erstarrung unterkühlter Schmelzen betreibt Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Eigenschaften und Erstarrung flüssiger Metalle. Dies geschieht in der Regel im Rahmen von Diplom- und Doktorarbeiten. ZEUS ist in mehrere Großprojekte eingebunden, zum Beispiel in den DFG-Schwerpunkt

Phasenumwandlungen in mehrkomponentigen Schmelzen

und eine Reihe von Projekten der ESA.


Technologieentwicklung

Bei ZEUS werden neue Technologien für die Erstarrungsforschung entwickelt, zum Beispiel eine Anlage zur

Elektrostatischen Levitation

oder ein neues Spulensystem für die

Weltraumlevitationsanlage MSL-EML

(Material Science Lab - Electromagnetic Levitator).
Auch für den Feinguss werden neue Hilfsmittel entwickelt. Berührungsfreie Messverfahren, wie die Pyrometrie und Videometrie werden eingesetzt und weiterentwickelt.

Dienstleistungen

ZEUS führt im Kundenauftrag Messungen thermophysikalischer Eigenschaften durch. Darüberhinaus werden Recherchen und Studien durchgeführt und Gutachten erstellt. Entwicklung von mess- und gusstechnischen Einzelkomponenten wie auch kompletter Levitationsanlagen gehören ebenfalls zum Angebot. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns:

Kontakt


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/mp/desktopdefault.aspx/tabid-1804/2536_read-3926/