Wie funktionieren Raketen?




Zurück 4 von 4 Vor

Je näher der Startplatz einer Rakete am Äquator liegt, umso größer ist der „Schwung“, den sie durch die Erdrotation mitnimmt.


Je näher der Startplatz einer Rakete am Äquator liegt, umso größer ist der „Schwung“, den sie durch die Erdrotation mitnimmt. Quelle: DLR

Zurück 4 von 4 Vor