Mike November – das Piloten-Alphabet

Das Cockpit ist der Arbeitsplatz der Piloten. Hier siehst du das Cockpit eines Airbus A330. Bild: Airbus
Das Cockpit ist der Arbeitsplatz der Piloten. Hier siehst du das Cockpit eines Airbus A330. Bild: Airbus

Fluglotsen und Piloten aus aller Welt verständigen sich über Funk auf Englisch. Oft benutzen sie dabei Abkürzungen, wenn sie zum Beispiel über die Flugnummer oder die Landebahn sprechen. Eine spezielle Sprechweise hilft ihnen bei der Verständigung: das sogenannte „ICAO-Alphabet“.

So wird beispielsweise aus „Flug LH 123“ in der Pilotensprache: Lima Hotel One Two Three. Das hat einen ganz einfachen Grund: Der Funkverkehr klingt ja nicht immer so ganz klar – da knackst und rauscht es schon mal im Kopfhörer. Damit es dann bei den Abkürzungen keine Missverständnisse gibt, werden die Buchstaben als Worte gesprochen. Während man „M“ und „N“ leicht verwechseln könnte, kann das bei „Mike“ und „November“ eben nicht passieren.

Buchstabe Wort Aussprache*
A Alfa [΄ælfə]
B Bravo [ˈbɹɑvoʊ]
C Charlie [ˈtʃɑɹliː]
D Delta [ˈdɛltɑ]
E Echo [ˈɛkoʊ]
F Foxtrot [ˈfɔːkstɹɔːt]
G Golf [gɔːlf]
H Hotel [hoʊ.ˈtɛl]
I India [ˈɪndiː.ˌə]
J Juliett [ˈdʒuːliː.ˌɛt]
K Kilo [ˈkiːloʊ]
L Lima [ˈliːmə]
M Mike [maɪk]
N November [noʊ.ˈvɛmˌbɝ]
O Oscar [ˈɔːskə]
P Papa [pɑ.ˈpɑ]
Q Quebec [kɛ.ˈbɛk]
R Romeo [ˈɹoʊmiː.ˌoʊ]
S Sierra [siː.ˈɛˌɹə]
T Tango [ˈtæŋgoʊ]
U Uniform [ˈjuːniː.ˌfɔɹm]
V Victor [ˈvɪktə]
W Whiskey [ˈwɪskiː]
X X-Ray [ˈɛksɹeɪ]
Y Yankee [ˈjæŋkiː]
Z Zulu [ˈzuːluː]

Ziffer Wort Aussprache*
0 Zero [ˈziːɹoʊ]
1 One [wʌn]
2 Two [tuː]
3 Three [tɹiː]
4 Four [foʊɝ] oder [fɑʊɝ]
5 Five [faɪf]
6 Six [sɪks]
7 Seven [ˈsɛvən]
8 Eight [eɪt]
9 Nine [ˈnaɪnɝ]

* Nach dem Internationalen Phonetischen Alphabet (IPA)