Die DLR-Forschungsflotte


Tragflächen mit Handschuh, Flieger mit Spürnasen und ein Hubschrauber, der als „Fliegender Simulator“ im Einsatz ist: In der Forschungsflotte des DLR gibt es so ziemlich alles – nur keine normalen Flieger. Denn die Flugzeuge und Helikopter, die in Oberpfaffenhofen und Braunschweig stationiert sind, dienen ganz besonderen Zwecken. Hier also ein kleiner Rundgang durch die Hangars des DLR.

High-Tech-Flieger: Airbus A320-232 „D-ATRA
High-Tech-Flieger: Airbus A320-232 „D-ATRA". Bild: DLR
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object
hidden image object