Alltag im All: Blitze im Schlaf und Pizza an der Decke …

Alexander Gerst schaut aus der ISS auf die Erde, die hier „über“ ihm zu sein scheint. Aber er müsste sich nur „auf den Kopf“ stellen und schon wäre die Erde „unter“ ihm. Bild: NASA, ESA
Alexander Gerst schaut aus der ISS auf die Erde, die hier „über“ ihm zu sein scheint. Aber er müsste sich nur „auf den Kopf“ stellen und schon wäre die Erde „unter“ ihm. Bild: NASA, ESA