High-Speed-Züge aus aller Welt


Der erste Zug, der einen Geschwindigkeits-Rekord aufgestellt hat, trug den passenden Namen „Rocket“. Diese „Rakete“ erreichte auf der Strecke zwischen Liverpool und Manchester eine Spitzengeschwindigkeit von stolzen 48 Kilometern pro Stunde. Immerhin: Das war im Jahr 1830, also vor 180 Jahren. Für die damalige Zeit war das sehr schnell! Manche Leute warnten sogar davor, weil sie glaubten, dass Menschen ein solches Tempo nicht überleben könnten. Heute reden wir von ganz anderen Geschwindigkeiten und immer neuen Rekorden, die auf den Schienen erzielt werden. Hier eine kleine „Parade“ von High-Speed-Zügen aus aller Welt. Die hier genannten Höchstgeschwindigkeiten gelten übrigens nicht für den Routinebetrieb, sondern wurden bei besonderen Testfahrten erzielt.
  1. TGV (Train à Grande Vitesse), Frankreich, seit 1981, Höchstgeschwindigkeit 574,8 km/h Bild: Railteam
    TGV (Train à Grande Vitesse)
    Frankreich, seit 1981, Höchstgeschwindigkeit 574,8 km/h Bild: Railteam
  2. DShinkansen, Japan, seit 1964, Höchstgeschwindigkeit 425 km/h Bild: N. Coutts
    Shinkansen
    Japan, seit 1964, Höchstgeschwindigkeit 425 km/h Bild: N. Coutts
  3. Intercity-Express (ICE), Deutschland, seit 1991, Höchstgeschwindigkeit 406,9 km/h Bild: Deutsche Bahn AG (R. Schedler)
    Intercity-Express (ICE)
    Deutschland, seit 1991, Höchstgeschwindigkeit 406,9 km/h Bild: Deutsche Bahn AG (R. Schedler)
  4. CHR 3, China, seit 2008, Höchstgeschwindigkeit 394,3 km/h Bild: Chinatraintrip
    CHR 3
    China, seit 2008, Höchstgeschwindigkeit 394,3 km/h Bild: Chinatraintrip
  5. AVE, Spanien, seit 1992, Höchstgeschwindigkeit 356,8 km/h Bild: Bombardier
    AVE
    Spanien, seit 1992, Höchstgeschwindigkeit 356,8 km/h Bild: Bombardier
  6. Thalys, Belgien, seit 1996, Höchstgeschwindigkeit 320 km/h Bild: Railteam
    Thalys
    Belgien, seit 1996, Höchstgeschwindigkeit 320 km/h Bild: Railteam
  7. Eurostar, England, seit 1994, Höchstgeschwindigkeit 316 km/h Bild: Railteam
    Eurostar
    England, seit 1994, Höchstgeschwindigkeit 316 km/h Bild: Railteam
  8. Elettro Treno Rapido (ETR), Italien, seit 1992, Höchstgeschwindigkeit 300 km/h Bild: Public Domain
    Elettro Treno Rapido (ETR)
    Italien, seit 1992, Höchstgeschwindigkeit 300 km/h Bild: Public Domain