Forschen unter Sonnenschein




Zurück 2 von 8 Vor

Die „Heliostate“ sind flache Spiegel, die das Licht auf den Receiver des Solarturms reflektieren. Durch Motoren ändert sich ihre Position automatisch – immer der Sonne hinterher. 
Bild: DLR, Markus-Steur.de


Die „Heliostate“ sind flache Spiegel, die das Licht auf den Receiver des Solarturms reflektieren. Durch Motoren ändert sich ihre Position automatisch – immer der Sonne hinterher. Bild: DLR, Markus-Steur.de

Zurück 2 von 8 Vor