Zurück zur Erde: wichtige Infos für die Helfer

Waldbrände in Kalifornien. Bild: ESA
Waldbrände in Kalifornien. Bild: ESA

Satellitendaten im Einsatz für die Katastrophenhilfe. Sobald nach Erdbeben, Überschwemmungen oder anderen Ereignissen aktuelle Bilder aus dem All vorliegen, werden sie hier veröffentlicht.

Satelliten umkreisen unsere Erde zu vielen Zwecken. Manche dienen der weltweiten Kommunikation, andere der Navigation. Und viele weitere haben mit ihren Kameras und anderen Instrumenten die Erde im Blick. Zum Beispiel, um nach Naturkatastrophen den Einsatzkräften schnell einen Überblick zu verschaffen. Das ist auch die Aufgabe des Zentrums für satellitengestützte Kriseninformation – kurz ZKI, einer Einrichtung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Hier die Homepage des ZKI mit einer interaktiven Weltkarte, die per Klick zu den neuesten Bildern der aktuellen Ereignisse führt.