Die Milchstraße – live!

So ähnlich wie diese Galaxie sieht auch unsere Milchstraße aus. Bild: NASA, ESA, STScI
So ähnlich wie diese Galaxie sieht auch unsere Milchstraße aus. Bild: NASA, ESA, STScI

Und zum Schluss noch ein richtiger Knaller: die Milchstraße live! Diese faszinierende Astro-Webcam bietet ESO an – das European Southern Observatory.

Für Europas „Sternengucker“ – nun ja, es handelt sich schon um die Profis unter den Astronomen – ist dies einer der wichtigsten Orte weltweit: das European Southern Observatory. Die Anlage mit mehreren besonders leistungsfähigen Teleskopen steht in Chile – weit oben in den Bergen, wo die Luft dünn ist und keine Großstadtlichter den Schein der Sterne überstrahlen. Hier findest du die Links zu mehreren Webcams, die die Teleskope selbst zeigen. Darunter ist aber auch eine ganz einzigartige Webcam, die in den Nachthimmel schaut: einfach hier klicken.

Und ganz zuletzt noch dieser Hinweis: Nicht live, aber in aller Pracht zeigen mehrere Online-Galerien ferne Sterne und Galaxien. Besonders beeindruckend und geradezu atemberaubend schön: die Aufnahmen des Weltraum-Teleskops Hubble. Hier die offizielle Projektseite, hier die Seite der ESA. Und hier eine Auswahl der schönsten Bilder mit deutschen Texten.