Alexander Gerst Header

Fast sechs Monate war der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst im All. Am 10. November 2014 kehrte er mit zwei Kollegen zur Erde zurück. Diese Sonderseiten zu seiner faszinierenden ISS-Mission lassen wir auch nach der Landung weiterhin online. Denn sie enthalten viele interessante Infos und spannendes Foto- und Videomaterial – unter anderem Aufnahmen von mehreren Experimenten, die Alex für Schülerinnen und Schüler durchgeführt hat, um die Forschung in Schwerelosigkeit zu erklären. Und das Beste: Alex wird wieder ins All fliegen! Sein nächster Start ist für den Mai 2018 geplant!