Der Name der Mission: Blue Dot

Das Logo zur Mission „Blue Dot“. Bild: ESA
Das Logo zur Mission „Blue Dot“. Bild: ESA

 

hidden image object

Das Foto „Pale Blue Dot“ hat übrigens seit dem 19. Juli 2013 einen Nachfolger: An diesem Tag veröffentlichte die NASA ein Bild, das die Saturn-Sonde Cassini aufgenommen hat. Es zeigt die Saturnringe und – wieder als kleinen Punkt – die Erde. Mehr dazu findet ihr hier.

Der Missionsname für den Flug von Alex wurde gewählt, weil die Forschung auf der ISS dem Leben auf der Erde dient: Viele Experimente aus Medizin, Biologie und Physik sollen neue Erkenntnisse erbringen, die vor allem auch auf dem Boden zu Verbesserungen führen sollen. Und mit ihrer internationalen Crew aus vielen Ländern ist die ISS ja auch ein Beispiel für friedliche Zusammenarbeit über Grenzen hinweg.