ADC/ADS 40



.
 ADC
zum Bild ADC

Die erste kommerzielle digitale Luftbildkamera der Welt. Die digitale Luftbildkamera ADS40 ist ein in sich abgestimmtes, hochgenaues Messinstrument zum Einsatz auf Flugzeugen, basierend auf der CCD-Zeilen-Technologie.

Die spektralen Kanäle des ADS40 sind Blau [430-490 nm], Grün [535-585 nm], Rot [ 610-660 nm] und nahes Infrarot [835-885 nm]. Der panchromatische Kanal wurde mit einem Spektralfilter von 465 nm bis 680 nm versehen. Die Kamera erreicht eine Datenrate bis zu 120 MPixel bei einer radiometrischen Dynamik von 14 Bit und einen Signal zu Rauschabstand besser 8 Bit. Der ADS40 Sensor ist ein auf CCD-Zeilen basierender Sensor, welcher durch seine 24.000 Pixel quer zur Flugrichtung eine hohe Flugökonomie garantiert.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/os/desktopdefault.aspx/tabid-3489/5374_read-7976/
Texte zu diesem Artikel
ADS 40 (http://www.dlr.de/os/desktopdefault.aspx/tabid-3484/5402_read-8076/usetemplate-print/)