MERTIS – Das erstes Modell



Structure and Thermal Model
Structure and Thermal Model

 

 

Als erste Instrumentenhardware im Projekt MERTIS wurde das Struktur- und Thermal Modell (STM) im September 2010 an ESA / Thales Alenia ausgeliefert.

Das STM ist ein Vormodell des Fluginstrumentes, das dazu dient, den geometrischen und thermalen Entwurf in der Missionsumgebung zu verifizieren.

Das abbildende IR- Spektrometer mit geringer Masse für die BepiColombo ESA-Mission zum Merkur wird vom DLR (RM und PF) entwickelt unter wissenschaftlicher Leitung der Universität Münster, Kayser Threde GmbH  und mit weiteren Partnern in Wissenschaft und Industrie. Einzelheiten hier.

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/os/desktopdefault.aspx/tabid-3490/5607_read-26761/
Texte zu diesem Artikel
Bepi-Colombo (http://www.dlr.de/os/desktopdefault.aspx/tabid-3581/5585_read-8101/usetemplate-print/)