Projekt - Panoramakamera

DLR-Panoramakamera



Die Panoramakamera ist ein bildgebendes Messsystem zur Erstellung von hoch zoomfähigen 360° - Panoramaaufnahmen im Bereich der Nahbereichsphotogrammetrie.
Die Kamera entstand in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt eV. (DLR). Basis für die Entwicklung sind die jahrelangen Erfahrungen des DLR in der digitalen Bildaufzeichnung für Luft- und Raumfahrt und die der KST GmbH in der Entwicklung und Fertigung hochpräziser Kameras und optischer Systeme.
Die kompakte modulare Bau sowie die menügeführte Steuerung am PC, erlauben den Einsatz im Messraum und im freien Feld.

 

Technische Daten

Sensor 3 Zeilen RGB, je 10000 Pixel vertika, 72mm
Pixelkorrektur Online PRNU, DNSU, Offset
Kontrastauflösung / Datenformat 42 Bit RGB / 3*16 Bit, RAW unkomprimiert
Datenschnittstelle / Kamerasteuerung Hot-Link, fiberoptisch, bidirektional
Frame Grabber PCI Frame Grabber
Datenmenge 2,5 GB für 360° bei 50mm Brennweite
Weißabgleich Manuell / mehrere Lichtarten voreinstellbar
Kontrast-Korrektur Optionale radiometrische ‚Quasi’-y-Korrektur
Objektivanschluss Auf Objektivplatte, wechselbar
Objektiv APO-Sironar digital 35mm, 60mm, 100mm, (45mm in Vorbereitung) mit UV-IR-Sperrfilter
Kürzeste Scanzeit für 360° bei voller Auflösung 180s (bei Makropixel entsprechend kürzer)
Vorschaubild (Quicklook) ja
Empfindlichkeit ca. ISO 25 bis ISO 400 (pushbar)
Rotationsantrieb DC-Antrieb mit spielfreiem Präzisionsdrehtisch
Winkelmesssystem Auflösung 0,001°
Stromversorgung 12V DC
Belichtungszeiten 1/250s bis 1s, stufenlos (mit Shutter kürzere Zeiten möglich)
Makropixel / schneller Pre-Scan 2x bis 5x
Optional:
Präzisionsneigetisch ± 20°
Off-Axis Schwenkwinkel ± 15° und ± 30°
Off-Axis Verschiebung max. 225mm

 Thronsaal, Bavarian Schloß Neuschwanstein, Deutschland
zum Bild Thronsaal, Bavarian Schloß Neuschwanstein, Deutschland
 Stereo Bild vom Thronsaal, Bavarian Schloß Neuschwanstein, Deutschland
zum Bild Stereo Bild vom Thronsaal, Bavarian Schloß Neuschwanstein, Deutschland

Zur Ansicht des dreidimensionalen Bildes benötigen Sie eine Rot-Grün-Brille, die Sie bei jedem gutsortierten Optiker, im Fotofachgeschäft oder hier erhalten: www.perspektrum.de

 

 Grottensaal
Grottensaal zum Bild

 
Schloss
zum BildSchloss Neuschwanstein, Bayern

Contact
Dr.rer.nat. Martin Scheele
German Aerospace Center

Institute of Optical Sensor Systems
, Information Processing for Optical Systems
E-Mail: Martin.Scheele@dlr.de
URL for this article
http://www.dlr.de/os/en/desktopdefault.aspx/tabid-7063/11958_read-7917/
Links zu diesem Artikel
http://www.perspektrum.de/
Texte zu diesem Artikel
Panoramakamera (http://www.dlr.de/os/en/desktopdefault.aspx/tabid-3486/5374_read-7988/usetemplate-print/)
Archiv - DLR-Panoramakamera (http://www.dlr.de/os/en/desktopdefault.aspx/tabid-3577/5473_read-7920/usetemplate-print/)
Archiv - DLR-Panoramakamera (Zoombilder) (http://www.dlr.de/os/en/desktopdefault.aspx/tabid-3577/5473_read-8127/usetemplate-print/)
Downloads zu diesem Artikel
DATA FUSION AND VISUALIZATION OF PANORAMIC IMAGES AND LASER SCANS (http://www.dlr.de/os/en/Portaldata/48/Resources/dokumente/projekte/pancam_laser.pdf)
ON DESIGN AND APPLICATIONS OF CYLINDRICAL PANORAMAS (http://www.dlr.de/os/en/Portaldata/48/Resources/dokumente/projekte/panoramas.pdf)
PANORAMABILDER I (http://www.dlr.de/os/en/Portaldata/48/Resources/dokumente/projekte/panoramabilder.pdf)
PANORAMABILDER II (http://www.dlr.de/os/en/Portaldata/48/Resources/dokumente/projekte/Panoramabilder_II.pdf)