Erdsystem-Modellierung



Abteilungsleiter: Prof. Dr. Robert Sausen

 

Die Abteilung "Erdsystem-Modellierung" erforscht die Bewegung und chemische Zusammensetzung von atmosphärischen Luftmassen, sowie die damit verbundenen Energie- und Massenströme mit Hilfe numerischer Simulationsverfahren und geeigneter Beobachtungsdaten. Die Abteilung hat derzeit drei Hauptarbeitsgebiete: Klima- und Prozessmodellierung sowie die Administration der elektronischen Informationsverarbeitung.

Die Forschungsthemen umfassen

  • Verkehr und Klima,
  • Gekoppelte dynamische und chemische Prozesse in der globalen Atmosphäre,
  • Klimawirkung von Aerosolen,
  • Untersuchungen zu Wasserdampf, eisübersättigten Regionen und Zirruswolken,
  • Ausbreitung von Schall unter Berücksichtigung meteorologischer Randbedingungen,
  • Wolken und Konvektion in globalen Klimamodellen,
  • Verknüpfung von Fernerkundungsdaten und numerischen Modellsimulationen,
  • Entwicklung Lagrange’scher Transportverfahren für globale Atmosphärenmodelle
  • Entwicklung vereinfachter Klimamodelle.

Die Abteilung benutzt vorwiegend folgende Simulationsmodelle:

  • globale Modelle der Atmosphäre und des Klimasystems, insbesondere das gekoppelte Dynamik-Chemie-Modell EMAC (ECHAM/MESSy Atmospheric Chemistry) für großskalige Prozesse und Wechselwirkungen
  • das mesoskalige Modell COSMO eingebettet in EMAC für regionale Klimastudien
  • das mesoskalige Modell EULAG zur Simulation lokaler atmosphärischer Prozesse
  • das vereinfachte Klimamodell AirClim zur Bewertung der Bedeutung einzelner anthropogenen Klimaeinflüsse und von Mitigationsmaßnahmen
  • numerische Modelle zur Berechnung der Schallausbreitung in der inhomogenen Atmosphäre (AKUMET, AKU3D).

Für die Arbeiten werden diverse meteorologische Datensätze (z.B. numerische Analysen des ECMWF, lange Zeitreihen von in-situ Daten, Produkte aus Satellitendaten) verwendet. Für die Datenanalyse werden spezielle diagnostische und statistische Verfahren eingesetzt und weiterentwickelt.


Kontakt
Prof.Dr.rer.nat.habil. Robert Sausen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Physik der Atmosphäre
, Erdsystem-Modellierung
Tel: +49 8153 28-2500

Fax: +49 8153 28-1841

E-Mail: Robert.Sausen@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-2364/3482_read-5211/
Texte zu diesem Artikel
Globales Klima (http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-2556/3832_read-5737/usetemplate-print/)
Globale Modelle (http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-8859/15306_read-5707/usetemplate-print/)
Wasserdampf und Ozon in der Atmosphäre (http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-2555/3835_read-5739/usetemplate-print/)
Umweltwirkungen des Verkehrs (http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-2554/3836_read-5748/usetemplate-print/)
Verkehrslärm und Schallausbreitung (http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-4620/7603_read-37655/usetemplate-print/)