Cassini-Huygens weitere Artikel

Tethys (mittlerer Radius 533 km)



 

Regionales
zum BildRegionales Oberflächenmodell vom Saturn-Mond Tethys (Quelle: DLR)
Farbkodiertes Oberflächenmodell mit Höhen gemessen bzgl. eines Ellipsoiden (541 x 540 x 528 km).
Dieses Oberflächenmodell zeigt die Morphologie der Riftzone „Ithaca Chasma“. Typisch sind die angehobenen Flanken des Rifts, was auch bei irdischen Rifts beobachtet wird. Aus der Verformung der Flanken lässt sich der Wärmefluss vom Körperinneren zur Oberfläche zur Zeit der Entstehung berechnen. Dies gibt einen wichtigen Hinweis auf die thermische Entwicklung des Körpers und hilft, thermische Entwicklungsmodelle einzugrenzen.

 

 

 

Mehr dazu in:


Giese et al. (2007) Tethys: Lithospheric thickness and heat flux from flexurally supported topography at Ithaca Chasma, Geophys. Res. Lett., 34, L21203, doi:10.1029/2007GL031467.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pf/desktopdefault.aspx/tabid-4486/10586_read-23725/
Texte zu diesem Artikel
Veröffentlichungen 2007 (http://www.dlr.de/pf/desktopdefault.aspx/tabid-4491/7340_read-22731/usetemplate-print/)