Missionsdaten Rosetta



 

 Mission  
 Start  02. März 2004, 08:17 Uhr MEZ
 Startort  Kourou, Französisch Guayana
 Trägerrakete  ARIANE 5 G
 Missionsdauer  Insgesamt 12 Jahre, bis Dezember 2015
 Mission Control Center  European Space Operations Center (ESOC), Darmstadt
 Startgewicht  3.000 Kilogramm
 Treibstoff  1.670 Kilogramm
 Wissenschaftliche Nutzlast  165 Kilogramm

 

 Orbiter  
 Maße Orbiter  2,8 x 2,1 x 2,0 Meter
 Maße Solarpanele  2 Stück, jeweils 14 Meter, mit einer Gesamtfläche von 64 Quadratmeter

 Energieversorgung / Energieproduktion der Solarpanele

 850 Watt bei 3.4 AE (Astronomischen Einheiten),
 395 Watt bei 5.25 AE

 Lander  
 Gewicht  100 Kilogramm
 Datenübertragung  16 Kilobytes pro Sekunde via Orbiter
 Energieversorgung  Solargenerator, 4 Watt, primäre (für die ersten 60 Stunden nach der Landung auf dem Kometen) und sekundäre (aufladbare) Batterien


 

 Zeitplan   
 Start  März 2004  
 1. Erdvorbeiflug  März 2005
 Mars-Vorbeiflug  März 2007
 2. Erdvorbeiflug  November 2007
 Vorbeiflug Asteroid Steins   8. September 2008
 3. Erdvorbeiflug  November 2009
 Vorbeiflug Asteroid Lutetia  10. Juli 2010
 Rendezvous-Manöver  Mai 2014
 Globale Kartierung des Kometen  August 2014
 Landung auf dem Kometen  November 2014
 Ende der Mission  Dezember 2015


URL for this article
http://www.dlr.de/pf/en/desktopdefault.aspx/tabid-1371/1868_read-3329/