Förderbereich Pakt MINT



Der bundesweite Fachkräftemangel in den MINT-Berufen (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wird sich in Zukunft durch den demografischen Wandel noch verstärken. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat daher den Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen – "Komm, mach MINT." initiiert. Die Zielgruppe sind junge Frauen an den Schnittstellen zwischen Schule und Studium sowie zwischen Hochschule und Beruf.

Ziel von "Komm, mach MINT." ist es, das Potential von Frauen für naturwissenschaftlich-technische Berufe angesichts des sich abzeichnenden Fachkräftemangels zu nutzen, im Einzelnen:

  • ein realistisches Bild der ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufe zu vermitteln und die Chancen für Frauen in diesen Feldern aufzuzeigen,
  • junge Frauen für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge zu begeistern,
  • Hochschulabsolventinnen für Karrieren in technischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu gewinnen.

Zum Erreichen dieser Ziele ist ein breites Bündnis aus Bundesregierung, Bundesagentur für Arbeit, Unternehmen, Verbänden, Gewerkschaften, Hochschulen, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen, Frauen-Technik-Netzen, Medien und öffentlichen Einrichtungen erforderlich. Expertinnen und Experten der Partner sind in die Planung und Ausgestaltung einbezogen. Die Ziele sind in einem Memorandum festgehalten, das von den Partnern unterzeichnet wurde.

Über 1000 Angebote und Projekte gibt es auf der Projektlandkarte. Das BMBF fördert im Rahmen von "Komm, mach MINT." die Erprobung neuer und Ausweitung bestehender Angebote zur Gewinnung junger Frauen für MINT-Studiengänge und -Berufe. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.komm-mach-mint.de/MINT-Projekte.

Hier steht Ihnen ein umfangreiches Angebot an Materialien zum Download und zum Bestellen zur Verfügung: http://www.komm-mach-mint.de/Service/

Die Geschäftsstelle des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen – "Komm, mach MINT." ist im Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. angesiedelt:
Geschäftsstelle Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10
33602 Bielefeld
info@komm-mach-mint.de

Der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen - "Komm, mach MINT." wurde extern evaluiert. Kontinuierliche Rückmeldungen zu Erfolg und Zielerreichung sowie mit Optimierungsempfehlungen dienten der Verbesserung des Angebotes. Darüber haben die Ergebnisse zur Entscheidungsfindung über die Fortführung des Paktes beigetragen.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-5789/9415_read-18143/