Normung und Standardisierung



Seit Sommer 2009 ist die Organisationseinheit "Arbeitsgestaltung und Dienstleistungen" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) mit der Projektträgerschaft für das Förderprogramm "Forschungsverwertung durch Normung und Standardisierung" betraut worden.
Hierzu wurde im November 2009 die Förderrichtlinie "Transfer von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen (FuE) durch Normung und Standardisierung" publiziert. Ziel der Fördermaßnahme ist der sukzessive Transfer von Forschungsergebnissen in die Unternehmen. Neueste Erkenntnisse der Forschung sollen in Normen und Standards überführt werden.
Auf Basis der Förderrichtlinie werden in den kommenden Jahren weitere Vorhaben dazu kommen können. Zur Aufgabenerfüllung arbeitet der Projektträger eng mit dem DIN Deutsches Institut für Normung e.V. zusammen.


Kontakt
Prof. Dr. Ingeborg Bootz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Arbeitsgestaltung und Dienstleistungen
Tel: +49 30 67055-488

Fax: +49 30 67055-499

E-Mail: Ingeborg.Bootz@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-6879/11377_read-26499/