Die Forschungsbörse der Wissenschaftsjahre



Über die Webseite www.forschungsboerse.de vermitteln die Wissenschaftsjahre seit 2010 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Vorträge an Schulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Das Format wächst stetig und wird von Medien, Schulen sowie Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sehr gut angenommen. Im Wissenschaftsjahr 2013 meldeten sich rund 100 Demografieexperten neu in der Plattform an und besuchten ehrenamtlich Schulklassen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung, über 200 Schultermine wurden mit den Expertinnen und Experten vereinbart. Insgesamt beteiligen sich seit dem Start der Forschungsbörse in 2010 bereits 600 Forscherinnen und Forscher zu Themen der Nachhaltigkeits-, Gesundheits-, Energie- und Demografieforschung. Im Wissenschaftsjahr 2014 wird die Forschungsbörse um Wissenschaftler und Experten der digitalen Gesellschaft erweitert.

http://www.forschungsboerse.de/


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-7277/12188_read-28922/