Berufsbildungsexport



Auf der ganzen Welt werden Bildung und Wissen, und zunehmend berufliche Bildung als der Motor für Innovationen, wirtschaftliches Wachstum und Wohlstand erkannt und anerkannt. Viele Länder sind aber im Rahmen ihrer eigenen Bildungssysteme nicht in der Lage, den bestehenden und noch zunehmenden Qualifizierungsbedarf auf hohem Niveau zu decken. Die Nachfrage und damit das Potenzial internationaler Bildungsmärkte sind daher enorm, vor allem im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
Mit der Förderung des Berufsbildungsexportes unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) deutsche Anbieter von Aus- und Weiterbildung bei der Erschließung dieses dynamisch wachsenden internationalen Markts in zahlreichen Regionen der Welt.
Er ermöglicht zudem einen Hebeleffekt für die deutsche Industrie, da der Export von Gütern wie z.B. im Maschinenbau oder in der Automobilindustrie oft die Existenz von gut ausgebildeten Fachkräften im Ausland zwingend voraussetzt. Gut ausgebildete Fachkräfte können daher eine Eintrittskarte für weitere Exporte deutscher Waren darstellen.

Bisher sind 2 Förderrichtlinien zum „Berufsbildungsexport“ veröffentlicht worden: Als Ergebnis der ersten Förderrunde werden Verbundvorhaben für die Zielregionen China und Vietnam im Zeitraum von 2009 bis 2012 gefördert.
Aus der zweiten Förderrunde wurden Projekte mit den Zielregionen Arabischer oder zentralasiatischer Raum, Russland undIndien ausgewählt. Laufzeiten der Verbundvorhaben erstrecken sich von 2011 bis 2014. Alle Vorhaben müssen konkrete Umsetzungen und Implementierungen ihrer entwickelten Maßnahmen und Konzepte vor Ort noch während der Laufzeit leisten.
Aktuell wird eine dritte Förderbekanntmachung zum „Berufsbildungsexport“ vorbereitet.



Kontakt
Heinz-Wolfgang Aretz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Berufsbildungsexport
Tel: +49 228 3821-1800

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: Heinz-Wolfgang.Aretz@dlr.de
Frank Holzwarth
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Berufsbildungsexport
Tel: +49 228 3821-1610

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: Frank.Holzwarth@dlr.de
Dr. Dietmar Wuppermann
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Berufsbildungsexport
Tel: +49 228 3821-1841

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: Dietmar.Wuppermann@dlr.de
Nathalie Brew
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Berufsbildungsexport
Tel: +49 228 3821-1454

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: Nathalie.Brew@dlr.de
Doreen Krüger
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Berufsbildungsexport
Tel: +49 228 3821-1673

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: Doreen.Krueger@dlr.de
John Honrath
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Berufsbildungsexport
Tel: +49 228 3821-1818

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: John.Honrath@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-7364/12387_read-29763/