Interkulturelles Management



© VRD - Fotolia.com
 

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/innen sich damit auseinanderzusetzen, inwieweit Unterschiede im Verhalten von Personen auch durch ihren jeweiligen kulturellen Hintergrund bedingt sein können und setzen sich mit verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten in Beispielsituationen auseinander. Auf dieser Basis werden sie sensibilisiert für kulturell bedingte Unterschiede und deren Auswirkungen auf die Zusammenarbeit in Arbeitswelt beispielsweise in interkulturellen Projektteams.


Zielgruppe:

Teilnehmer/innen an EU-Projekten


Ziel:

Die Teilnehmer/innen können Modelle des Interkulturellen Managements einordnen, entwickeln ein vertieftes Verständnis für eigene und fremde kulturelle Prägungen und lernen wie Kultur die Wahrnehmung individuell und kollektiv beeinflusst und somit auch die Zusammenarbeit in der Arbeitswelt beispielsweise in interkulturellen Projektteams prägt. Anhand praktischer Übungen wird der Kompetenzraum beim eigenen Handeln in interkulturellen Situationen erweitert.


Inhalte:
 

  • Erläuterungen zu Aspekten kultureller Unterschiede
  • Kulturübergreifende und kulturspezifische Merkmale, Stereotypen
  • Reflexion verschiedener Situationen aus dem interkulturellen Management
  • Besprechung von Fallbeispielen der Teilnehmenden einschließlich gemeinsamer Lösungssuche
  • Diskussion zu hilfreichen Herangehensweisen
  • Überlegungen zu Verbesserungen in der eigenen Arbeit / der eigenen Einrichtung
     

Dozent:

Der PT-DLR arbeitet bei dieser Veranstaltung mit Frau Yüksel Gök als Dozentin zusammen.


Teilnahme / Teilnahmegebühr

Um eine interaktive Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten, beschränken wir die Teilnehmerzahl. Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 250 €. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung.


Die nächsten Veranstaltungstermine dieser Seminarreihe:

12. Juni 2014 in Berlin
Anmeldeformular


Eine Übersicht über die Termine unserer Veranstaltungsreihen finden Sie hier


Übernachtungsmöglichkeiten:

In der Nähe des Veranstaltungsortes (S- und U-Bahn Alexanderplatz) befinden sich zahlreiche Hotels.

Unter folgendem Link haben Sie die Möglichkeit, ein Hotelzimmer online zu buchen: http://www.berlin.de/tourismus/unterkunft/hotels/


Kontakt
Jutta Albrecht
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Europäische und Internationale Zusammenarbeit
Tel: +49 228 3821-2003

Fax: +49 228 3821-1649

E-Mail: Jutta.Albrecht@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-8206/14065_read-35675/