Projektmanagement von EU-Forschungsprojekten
Zielgruppe: Einsteiger/innen



© jarma - Fotolia.com
 

Das eintägige Seminar EU-Projektmanagement für Einsteiger/innen gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Phasen des Projektmanagements von der Projektvorbereitung bis hin zum Projektabschluss. Dabei wird die Planung, Steuerung und Überwachung insbesondere von EU-Projekten sowie das Berichtswesen und der Projektabschluss die zentrale Rolle spielen.

Gegenstand des Seminars ist darüber hinaus die Vorstellung von Instrumenten des Projektmanagements, beispielsweise Projektmanagementprogramme und –diagramme sowie eine sinnvolle Gestaltung von Konsortien und die Aufgabenverteilung im Projekt. Dabei sollen auch die Behandlung von Projektrisiken und der Umgang mit diesen z.B. über ein Konsortialabkommen eine Rolle spielen. Im Zusammenhang mit dem europäischen Rahmen der Veranstaltung werden auch kulturelle Aspekte des Projektmanagements Thema sein.

Hauptzielgruppe des Seminars sind Wissenschaftler/innen mit wenig oder geringer Erfahrung im Projektmanagement, die die Absicht haben, ein EU-Projekt zu leiten oder sich an diesem zu beteiligen.

Das Seminar ist eine eintägige Veranstaltung und stellt die Grundzüge der oben genannten Bereiche des Projektmanagements dar. Es bildet somit eine ideale Grundlage für das weiterführende Seminar „Projektmanagement für Fortgeschrittene“, welches sich an erfahrene Wissenschaftler/innen richtet.


Teilnahme / Teilnahmegebühr

Um eine interaktive Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten beschränken wir die Teilnehmerzahl auf 20 Personen. Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 250 €. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung.


Die nächsten Veranstaltungstermine dieser Seminarreihe

Wir werden diese Veranstaltungsreihe ab September 2014 wieder anbieten. Im Mai 2014 werden wir voraussichtlich den ersten Termin veröffentlichen. Wenn Sie Interesse an einem Seminar haben, kontaktieren Sie uns und wir halten Sie über die weitere Planung auf dem Laufenden. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Cornelia Borek zur Verfügung.


Eine Übersicht über die Termine unserer Veranstaltungsreihen finden Sie hier


Übernachtungsmöglichkeiten

Unter folgendem Link haben Sie die Möglichkeit, ein Hotelzimmer online zu buchen: http://www.bonn-region.de/.

Anmerkung: Günstig zum Veranstaltungsort gelegen sind Hotels in der Bonner Innenstadt in Nähe zur U-Bahn 66 und Tram 62 sowie der Buslinie 606.


Ergänzende Seminarangebote des EU Büro des BMBF

Rahmenprogramm für Einsteiger

Rahmenprogramm für Antragstellende

Workshops Recht und Finanzen


 

 

Wollen Sie uns für ein Inhouseseminar buchen? Dann erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Wenden Sie sich hierzu bitte an Jutta Albrecht


Kontakt
Cornelia Borek
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR
, Europäische und Internationale Zusammenarbeit
Tel: +49 30 67055-7910

Fax: +49 228 3821-1444

E-Mail: Cornelia.Borek@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-8209/14072_read-35678/