Energieforschung



 Plataforma Solar de Almería
zum Bild Plataforma Solar de Almería

Die Energieversorgung spielt eine besondere volkswirtschaftliche Rolle, weil sie Basis für alle Bereiche des wirtschaftlichen, öffentlichen und privaten Lebens ist. Die Klimaproblematik aber auch steigende Preise für fossile Energieträger zeigen die Dringlichkeit zu handeln. Sichtbar werdende Kapazitätsengpässe in der Energieversorgung und veränderte politische Interessenslagen einzelner Länder haben dazu beigetragen, dass der bisherigen Definition der Nachhaltigkeit (Wirtschaftlichkeit, ökologische und soziale Verträglichkeit) der Aspekt der Versorgungssicherheit hinzugefügt werden muss.

Um zukünftig Nachhaltigkeit und ausreichende Bereitstellung von Energie zu gewährleisten, müssen drei konkrete Ziele erreicht werden:

  • der Energiebedarf auf der Nutzungsseite muss reduziert werden;
  • die Effizienz der Bereitstellung von Endenergie muss erhöht werden; 
  • die erneuerbaren Energien müssen ausgebaut werden.

In allen drei Bereichen lassen sich erhebliche Potenziale erschließen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erforscht dazu hocheffiziente und CO2-arme Stromerzeugungsprozesse auf Basis von Gasturbinen und Brennstoffzellen, solarthermische Stromerzeugung sowie die effiziente Nutzung von Wärme einschließlich Kraft-Wärme-Kopplung auf der Basis fossiler und erneuerbarer Energiequellen. Systemanalytische Studien zur Bewertung von komplexen Energie- und Antriebstechnologien sowie zu energiewirtschaftlichen Szenarien dienen neben ihrem wissenschaftlichen Aspekt vorrangig der Politikberatung.

Die Beiträge des DLR in der Energieforschung können nicht alle technischen Optionen abdecken. Die DLR-Strategie ist insofern selektiv und kooperativ. Die Aufgabenstellungen, die das DLR verfolgt, orientieren sich an mittel- und langfristigen Strategien und werden in einer abgestimmten Arbeitsteilung mit deutschen und europäischen Partnern durchgeführt.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/pw/desktopdefault.aspx/tabid-6136/10036_read-20726/
Texte zu diesem Artikel
Beispiele (http://www.dlr.de/pw/desktopdefault.aspx/tabid-6136/10036_read-20736/usetemplate-print/)