Aktuelles

DLR trifft Abgeordneten- und Fraktionsmitarbeiter zum Frühstück



 Vorstandsvorsitzender Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner berichtet über die Chancen und Herausforderungen der im November anstehenden ESA-Ministerratskonferenz für die deutsche Raumfahrt.
zum Bild Vorstandsvorsitzender Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner berichtet über die Chancen und Herausforderungen der im November anstehenden ESA-Ministerratskonferenz für die deutsche Raumfahrt.
Am heutigen Dienstag, dem 30. Oktober 2012, hat das DLR Abgeordneten- und Fraktionsmitarbeiter zum zweiten „DLR trifft…!“ zum Thema „Die ESA-Ministerratskonferenz 2012: Chancen und Herausforderungen für die Raumfahrt“ eingeladen. Mit dem Format „DLR trifft…!“ haben wir in diesem Jahr ein neues Veranstaltungskonzept eingeführt, mit dem wir uns an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abgeordneten und Fraktionen richten. Im Rahmen eines Frühstücks diskutierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Bundestages mit Vorstandsvorsitzendem Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner Themen wie die Finanzierung der ISS ab 2013, die Fortführung der Ariane, die Entwicklung und der Betrieb von GMES sowie ExoMars und Lunar Lander. Auch die ESA-EU Thematik wurde erörtert.


Contact
Bernhard Fuhrmann
German Aerospace Center

Head, Political and economic relations

Tel: +49 2203 601-4050

Mobile: +49 172 29 32 177

Fax: +49 2203 601-4053

E-Mail: Bernhard.Fuhrmann@dlr.de
Nina-Louisa Remuß
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Politik-und Wirtschaftsbeziehungen

Tel: +49 30 67055-478

Fax: +49 30 67055-475

E-Mail: nina-louisa.remuss@dlr.de
URL for this article
http://www.dlr.de/pw/en/desktopdefault.aspx/tabid-6050/10037_read-35603/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/pw/desktopdefault.aspx/tabid-6050/10037_read-35489/