Qualitäts-Preis

Preisträger 2011

26.01.2012

 
 Tobias Schlauch, Wolfgang Kling, Jean-Marc Pfeiffer, Dr. Christian Piehler
zum Bild Tobias Schlauch, Wolfgang Kling, Jean-Marc Pfeiffer, Dr. Christian Piehler
 
 
 Tobias Schlauch, Klaus Hamacher
zum Bild Tobias Schlauch, Klaus Hamacher
 
 Wolfgang Kling, Klaus Hamacher
zum Bild Wolfgang Kling, Klaus Hamacher
 
 Britta Schade, Dr. Christian Piehler, Klaus Hamacher, Jean-Marc Pfeiffer
zum Bild Britta Schade, Dr. Christian Piehler, Klaus Hamacher, Jean-Marc Pfeiffer
   
   

 Am 26. Januar 2012 wurde im Rahmen des DLR-Neujahrsempfangs in Berlin zum neunten Mal der Qualitäts-Preis des DLR vergeben.

Der Preis würdigt hervorragendes Engagement in systematischer Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement zum Nutzen des DLR sowie besondere Verdienste bei der Einführung und der konsequenten Umsetzung des Qualitätsmanagements in den betreffenden Einrichtungen bzw. Verantwortungsbereichen.

Der stellvertretende Vorsitzende des Vorstands, Herr Klaus Hamacher, und die Qualitätsmanagement-Beauftragte des DLR, Frau Britta Schade, überreichten den Qualitäts-Preis 2011 an

  • Herrn Tobias Schlauch, Software-Engineering-Beauftragter des DLR;
  • Herrn Wolfgang Kling, Informationssicherheitsbeauftragter der Einrichtung Raumflugbetrieb und Astronautentraining sowie
  • den Herren Jean-Marc Pfeiffer, Dr. Christian Piehler und Dr. Detlef Zukunft, Qualitätsmanagementsystem-Team der Programmdirektion Verkehr.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/qp/desktopdefault.aspx/tabid-3052/4610_read-33547/