Sonstiges

Grundsätze und Leitlinien des DLR-Managementsystems



 QP- Zertifikat
zum Bild QP- Zertifikat

Grundlegend für die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des DLR ist die Qualität seiner Forschungsergebnisse, Produkte und Leistungen. Es stellt sich den höchsten Ansprüchen an Forschung, Management und Infrastruktur.

Das DLR fördert die Kompetenz und Motivation seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deren Sicherheit und Gesundheit sind dabei wesentliche Faktoren.

Das DLR hat ein Managementsystem eingeführt, in das alle Führungskräfte und Mitarbeiter aktiv eingebunden sind. Es bewertet regelmäßig die Ziele und Angemessenheit, die Leistungsfähigkeit und Dokumentation seines Managementsystems.

Im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung verpflichtet sich das DLR zur Einhaltung von Gesetzen, Normen und Auflagen.
Zur Steigerung der Zufriedenheit seiner Kunden, Partner und Mitarbeiter verbessert das DLR ständig die Qualität und Sicherheit, den Gesundheits- und Umweltschutz.

Das DLR verwendet — auch als Maßstab für seine Partner — Ressourcen schonend und verantwortungsvoll: Gesundheitsschädliche Umweltbelastungen werden im DLR vermieden oder so gering wie möglich gehalten.

Das DLR informiert Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit aktiv und regelmäßig nicht nur über seine Forschungsergebnisse, Produkte und Leistungen, sondern ebenso über alle Maßnahmen zur Steigerung der Qualität, des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit.

Das DLR setzt sich im Rahmen seines besonderen Forschungsauftrages für soziale Belange und gesellschaftliche Themen ein.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/qp/desktopdefault.aspx/tabid-3053/4694_read-11949/