Arbeitskreis Qualität (AKQ)



 

 Ständiger Arbeitskreis der Qualitätsbeauftragten
zum Bild Ständiger Arbeitskreis der Qualitätsbeauftragten

Der Arbeitskreis Qualität des DLR ist das zentrale Beratungsgremium zu Fragen des Qualitätsmanagements im DLR. Vorsitzende ist die Qualitätsmanagement-Beauftragte des DLR.

Der AKQ wird durch die Qualitätsbeauftragten des DLR gebildet. Die disziplinarische Unterstellung unter den Leitern von Instituten und Einrichtungen und die fachliche Unterstellung unter der Qualitätsmanagement-Beauftragten sichern die Unabhängigkeit der Qualitätsbeauftragten. Sie haben gegenüber der Qualitätsmanagement-Beauftragten sowohl eine Informationspflicht als auch ein Mitteilungsrecht. Die Qualitätsmanagement-Beauftragte ist gemeinsam mit den Qualitätsbeauftragten der Institute und Einrichtungen für die Umsetzung der mit dem Lenkungsausschuss „DLR-Managementsystem“ vereinbarten Maßnahmen verantwortlich.

Der Arbeitskreis Qualität bildet neben den Arbeitskreisen Umwelt und Arbeitssicherheit das solide Fundament, auf dem die strategische Weiterentwicklung des DLR-Managementsystems steht. Organisiert wird die standortübergreifende Tätigkeit des Arbeitskreises im Rahmen von Vollversammlungen, Klausuren und Regionaltreffen. Darüber hinaus werden themenabhängig Vorlagen als Entscheidungsbasis für den AKQ in Fach- und Arbeitsgruppen erarbeitet.

Die regelmäßigen Treffen dienen der Vernetzung, dem Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten, der Förderung von Synergien sowie der Verbesserung und Weiterentwicklung qualitätsbezogener Prozesse im DLR.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/qp/desktopdefault.aspx/tabid-3104/4718_read-35171/
Texte zu diesem Artikel
Abteilung Qualitätsmanagement (http://www.dlr.de/qp/desktopdefault.aspx/tabid-3044/4603_read-6689/usetemplate-print/4718_read-35171/)