Missionsbetrieb



Die Organisationseinheit Missionsbetrieb führt im GSOC die operativen projektgesteuerten Arbeiten im Bereich der bemannten und unbemannten Raumflugmissionen durch. Dies umfasst:  

  • Vorbereitung und Durchführung von
    • Satellitenmissionen im erdnahen Orbit (LEO) – wissenschaftliche, kommerzielle und sicherheitsrelevante Anwendungen (Erdbeobachtung)
    • Satellitenmissionen im geostationären Orbit (GEO) – kommerzielle und sicherheitsrelevante Anwendungen (Kommunikation)
    • Bemannte Raumfahrtmissionen (ISS) im erdnahen Orbit – wissenschaftliche und Technologie-Anwendungen (Forschung in Mikrogravitation)
  • Entwicklung von Software-Applikationen
  • Training
  • Networking
  • Beteiligung an Studien

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rb/desktopdefault.aspx/tabid-4649/11203_read-25616/