Phobos in drei HRSC-Kanälen aufgenommen



Zurück 3/4 Weiter
Phobos in drei HRSC-Kanälen aufgenommen
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,02 MB) Hi-Res TIFF (1,13 MB)
Bilder der beiden Stereokanäle sowie des Nadirkanals der HRSC: Die Auflösung der Bilder liegt bei 15 Meter pro Bildpunkt (Pixel). Die unterschiedlichen Blickrichtungen der HRSC sind anhand der leicht unterschiedlichen Aufnahmeregionen erkennbar: Stereokanal "S1" schaut voraus, Kanal "S2" zurück, "ND" ist der Nadirkanal. "N" bezeichnet den Phobos-Nordpol. Diese Bilder wurden erfolgreich zur Berechnung eines Digitalen Geländemodells benutzt.

Bild: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4809/7974_read-13776/gallery-1/gallery_read-Image.1.6656/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/mars/desktopdefault.aspx/tabid-4677//7747_read-11947/
http://www.esa.int/SPECIALS/Mars_Express/SEMAKVSG7MF_mg_1.html
Texte zu diesem Artikel
Mars Express fotografiert Phobos aus bisher kürzester Distanz (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-1/86_read-13161/usetemplate-print/)
Downloads zu diesem Artikel
Animation: Phobos (Quicktime; Video: DLR) (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/1/Resources/portal_news/newsarchiv2008_5/phobos.mov)
Animation: Phobos (MPEG-4; Video: DLR) (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/1/Resources/portal_news/newsarchiv2008_5/phobos.mp4)