Für Deutschland ins All



 Dr. Gerd Gruppe
zum Bild Dr. Gerd Gruppe

Seit Jahrtausenden ist die Menschheit fasziniert von den Geheimnissen des Universums. Doch erst in den letzten 50 Jahren ist es gelungen, das empfindliche Ökosystem unseres Heimatplaneten Erde aus dem All zu erforschen, Raumsonden bis zum Rand unseres Sonnensystems und Menschen bis auf den Mond zu bringen. Herausragende Leistungen in Wissenschaft und Technik bestimmen zunehmend die wirtschaftliche, politische und kulturelle Bedeutung und die Innovationsfähigkeit eines Landes. Sie sind ein entscheidender Standortfaktor, um Spitzenforscher und industrielle Investitionen anzuziehen.

Die Raumfahrtstrategie der Bundesregierung ist ein klares Bekenntnis der Politik zur Raumfahrt. Sie bildet für die deutsche Raumfahrt den zukunftsweisenden Rahmen. Als Raumfahrtagentur nehmen wir die strategischen raumfahrtpolitischen Vorgaben der Bundesregierung auf und setzen sie in unseren Fachprogrammen um. Dabei setzen wir auf Kontinuität der erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre - mit neuen Schwerpunkten und Akzenten.
 
Unsere Fachprogramme stehen für eine starke Raumfahrt "Made in Germany", eine wettbewerbsfähige Raumfahrtindustrie, aktive Beiträge auf wichtigen Zukunftsfeldern, exzellente Wissenschaft und technologische Innovationen. Das Raumfahrtmanagement versteht sich dabei als verlässlicher Partner der Politik, der internationalen Raumfahrtagenturen sowie der deutschen Wissenschaft und Industrie.

Die Raumfahrtstrategie der Bundesregierung gibt als zentrale Devise vor: Für die Erde ins All. Der Nutzen für die Gesellschaft ist der Maßstab, an dem sich alle Raumfahrtprojekte messen lassen müssen. Das Raumfahrtmanagement setzt daher gezielt auf den Nutzen für Bürger und Gesellschaft, die Nutzung des kommerziellen Potenzials und auf Innovationen durch Forschung.

Die Förderung von anwendungsnahen Fachprogrammen wie der Erdbeobachtung, der Satellitenkommunikation und -navigation und der Robotik hat für uns Priorität. Denn für die Bewältigung globaler Herausforderungen brauchen wir exzellente und innovative Raumfahrttechnologien. Als  Schlüsseltechnologien dienen Raumfahrtanwendungen unmittelbar der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung in fast allen Bereichen des täglichen Lebens. Wir leisten hiermit einen wichtigen Beitrag, den Wissens- und Wettbewerbsstandort Deutschland nachhaltig zukunftssicher zu gestalten. 

Spitzentechnologien leben vom engen und lebendigen Austausch von Unternehmen und Wissenschaft. Wir wollen insbesondere die wirtschaftliche Wertschöpfung weiter ausbauen und Aktivitäten fördern, die auf die stärkere kommerzielle Nutzung von Satellitendaten zielen oder neue Märkte für Raumfahrtanwendungen in anderen Branchen erschließen. Dadurch bieten sich deutschen Unternehmen Chancen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Umgekehrt müssen wir aber auch vermehrt das technologische Potenzial anderer Branchen, wie etwa der Mikroelektronik, für die Raumfahrt nutzen. Spin-in und Spin-off sind oft zwei Seiten eines äußerst produktiven Wechselspiels.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, innovative Technologieentwicklungen, den Transfer in marktreife Produkte oder Dienste und auch den Export von Raumfahrttechnologien zu unterstützen. Spitzentechnologien leben vom engen und lebendigen Austausch von Unternehmen und Wissenschaft. Die Weltraumforschung hat bewusst als Grundlagenforschung und Anwendungsforschung einen festen Platz in unserem Portfolio. Als Labor und Forschungsgegenstand bietet der Weltraum einzigartige Möglichkeiten. Darüber hinaus ist die Weltraumforschung in all ihren Facetten auch eine reiche Quelle für Innovationen mit wichtigen Impulsen für die wirtschaftliche Wertschöpfung.

Unsere Reise ins All hat erst begonnen. Raumfahrt wird für Deutschland und Europa unverzichtbarer, um mit Hilfe innovativer Anwendungen globale Herausforderungen zu lösen, unser Wissen zu erweitern und die nächste Generation zu inspirieren.

Dr. Gerd Gruppe

Vorstandsmitglied des DLR, verantwortlich für das Raumfahrtmanagement


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2107/5162_read-8716/