Archiv NKS Newsletter 2006

Newsletter 40/2006

18. September 2006

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 05. Oktober 2006 führt die Nationale Kontaktstelle Raumfahrt gemeinsam mit der Universität Bremen die zweite Informationsveranstaltung zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (FRP) durch. Veranstaltungsort ist die Universität Bremen.

Herr Dr. Lüttenberg, Leiter der Abteilung Erdbeobachtung im DLR, wird einen Vortrag zum Stand von GMES und den Perspektiven im 7. FRP halten. Die EU-Kommission wird durch Frau Dr. Nagy-Rothengass, Generaldirektion Informationsgesellschaft und Medien, vertreten. Frau Dr. Nagy-Rothengass wird GMES im Zusammenhang mit der Informations- und Kommunikationstechnologie vorstellen. Es folgen Vorträge zur Sicherheitsforschung im 7. FRP und zu Galileo.

Durch Anklicken finden Sie das vorläufige Programm (56 KB), die Faxanmeldung (46 KB) sowie eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort (15 KB).

Bitte schicken Sie die Faxanmeldung bis zum 27. September 2006 zurück. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Leygraaf oder Frau Reinold , gerne zur Verfügung.

Die nächsten beiden Informationsveranstaltungen finden am 11. Oktober 2006 in Jena (Schwerpunkt GMES) und am 19. Oktober 2006 in Ottobrunn (Schwerpunkt Sicherheitsforschung) statt. Bitte merken Sie sich die Termine schon vor.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in Bremen oder bei einer der folgenden Informationsveranstaltungen begrüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen

Jessica Leygraaf


Dr. Jessica Leygraaf und Dr. Adrian Klein

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Raumfahrt-Agentur
Nationale Kontaktstelle Raumfahrt

Königswinterer Str. 522-524
D-53227 Bonn
Telefon +49-228-447-302 und -213
Telefax +49-228-447-712
E-Mail: nks.space@dlr.de
Internet http://www.dlr.de/rd/rp6


Kontakt
S. Reinold
Universität Bremen

Tel: +49 421 218-861 8

E-Mail: sreinold@uni-bremen.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2117/3052_read-5313/