Experimente Februar 2014



24. DLR-Parabelflug: Liste der Experimente Februar 2014

Die Themenlinks führen zu den Kurzbeschreibungen der Experimente

  

Wissenschaftliche Leitung/Stellvertretung (PI/CoI) Institution/Universität Thema

Prof. Dr. Otmar Bock

Institut für Physiologie und Anatomie, Deutsche Sporthochschule Köln

Das Bedienen von Instrumenten bei Parabelflügen: Einfluss von Stress und Leistungsbereitschaft
Prof. Dr. Klaus Slenzka OHB System AG, Life Science, Bremen Physiologische Forschung und Funktionsprüfung des ModuLES-Photobioreaktors im Parabelflug

Hergen Oltmann

PD Dr. Markus Braun

Astrium Space Transportation, Trauen, DLR Raumfahrtmanagement, Bonn

Fluoreszenzmikroskopisches „Live-Cell Imaging“ und Funktionsprüfung des Spinning-Disc Mikroskops FLUMIAS im Parabelflug

Prof. Dr. Grimm

Universitätsklinikum Magdeburg, Universitätsklinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie

Der Einfluss von kurzzeitiger Schwerelosigkeit und erhöhter Schwerkraft auf menschliche Knorpelzellen während eines Parabelflugs
Prof. Dr. Rüdiger Hampp Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin, Physiologische Ökologie der Pflanzen, Tübingen Eiweißmoleküle als Zeiger für schnelle pflanzliche Reaktionen auf Schwerelosigkeit

Prof. Dr. Wolfgang Hanke

Institut für Physiologie, Membranphysiologie, Universität Hohenheim

 

Leitfähigkeit und Kapazität reiner Lipidmembranen unter Bedingungen veränderlicher Schwerkraft

Wolfgang Dreier

David Heuskin

DLR Raumfahrtmanagement, Bonn, Institut für Materialphysik im Weltraum, DLR Köln

Tiegelfreies elektromagnetisches Positionieren unter Schwerelosigkeit - TEMPUS

 

Prof. Dr. R. Stannarius

Otto von Guericke Universität Magdeburg

Dynamik flüssigkristalliner Filme in Schwerelosigkeit

Prof. Dr. Andreas Meyer Institut für Materialphysik im Weltraum, DLR Köln

Elektrostatische Levitation in Schwerelosigkeit – behälterloses Prozessieren flüssiger Metalle

Dr. Stefan Klein

Institut für Materialphysik im Weltraum, DLR Köln

X-RISE - Röntgenradiographie- Experimente unter Schwerelosigkeit

Prof. Dr.-Ing. Stefanos Fasoulas                                   

Prof. Dr. Thomas Rösgen

Institut für Raumfahrtsysteme, Universität Stuttgart, Institut für Fluiddynamik, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich 

Mikroalgen –Kultivierung in einem Photobioreaktorsystem für bemannte Raumfahrtmissionen

 

 


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2285/3423_read-39377/