Experimente 2003



5. DLR-Parabelflug in Bordeaux: Liste der Experimente 2003
Die Themenlinks führen zu den Kurzbeschreibungen der Experimente

Wissenschaftliche Leitung/Stellvertretung (PI/CoI) Institution/Universität Thema
Prof. Dr. Paul Galland
Prof. Dr. Werner Schmidt
Philipps-Universität Marburg
Universität Konstanz
Biowissenschaft: Optospektroskopische Detektion der Primär-Reaktionen während der gravitropischen Krümmung von Phycomyces
Prof. Donat-P. Häder
Dr. Michael Lebert
Peter Richter
Friedrich-Alexander Universität, Erlangen Biowissenschaft: Der Einzeller Euglena gracilis - "Nanotechnik" im Reinformat
Prof. Dr. Wolfgang Hanke
Dr. Meike Wiedemann
Jürgen Schwertner
Universität Hohenheim, Stuttgart
Wilhelms-Gymnasium, Stuttgart-Degerloch
Biowissenschaft: Einfluss der Gravitation auf Aktionspotentiale gemessen am intakten Regenwurm
Prof. Dr. Wolfgang Hanke
Prof. Dr. Harald Rösner
Universität Stuttgart-Hohenheim
Biowissenschaft: Einfluss von Mikro- und Hypergravitation auf die Signalverarbeitung in Nervenzellen
Prof. Dr. Wolfgang Hanke
Klaus Meisner
Universität Stuttgart-Hohenheim
Biowissenschaft: Einfluss der Gravitation auf Aktionspotentiale gemessen an isolierten Axonen des Regenwurms
PD Dr. Ruth Hemmersbach
Dr. R. Bräucker
Martin Krause
Universität Bonn
DLR
DLR
Biowissenschaft: Reaktionen von Ciliaten (Wimpertierchen) bei variierter Schwerkraft
Prof. Dr. Reinhard Hilbig
PD Dr. Ralf Anken
Universität Stuttgart-Hohenheim Biowissenschaft: Aufnahme von Kalzium im Gleichgewichtsorgan von Fischen und deren Bewegungsverhalten in Schwerelosigkeit
Dr. Friedrich Bodem
Dr. Matthias Lochmann
Prof. Dr. Dieter Rüegg
Peter Nobmann
Johannes Gutenberg - Universität Mainz
Universität Fribourg, Schweiz
Astrium, Bremen
Biowissenschaft: Untersuchung der Muskelaktivität beim Training auf einem Fahrrad-Ergometersystem in Schwerelosigkeit
Dr. Jürgen Blum
Dr. Torsten Poppe
Universität Jena Physik: Interactions in cosmic and atmospheric particle Systems (ICAPS): high density aerosols in electrical fields - Sehr dichte Aerosole in elektrischen Feldern
PD Dr. W. Holländer Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, Hannover Physik: Elektrische und Hydrodynamische Koagulation monodisperser Tropfen
Prof. Dr. Alexander Piel
Prof. A. Melzer
Christian-Albrechts-Universität, Kiel Physik: Diagnostische Methoden für Komplexe Plasmen
Dr. Stefan Odenbach
Thomas Wübben
Andy Hamann
Sebastian Allers
ZARM, Universität Bremen Materialwissenschaft: Untersuchung des Schäumungsverhaltens von Bleischäumen in Schwerelosigkeit
Klaus Mösl
Patrick Vrancken
Christian Bruderek
Philipp Hammes
Marco Auer
Volodymyr Ilchenko
Technische Universität München Physik: Bubble Characteristics in an Aerated Stirred Vessel (Studenten-Experiment)
TEMPUS-Arbeitsgruppen Materialwissenschaftliche Experimente auf der TEMPUS-Anlage


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2285/3423_read-5135/
Texte zu diesem Artikel
Experimente des 5. DLR-Parabelflug (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2285/3423_read-5138/usetemplate-print/)