GalTeC



 Künstlerische Darstellung eines Galileo-Satelliten
zum Bild Künstlerische Darstellung eines Galileo-Satelliten

Galileo Technology Center

GalTeC ist eine von der Galileo-Entwicklung unabhängige Referenz mit Dienstleistungen zur eigenständigen Charakterisierung, Erprobung und Auslegung von Services der weltweiten Satellitennavigationssysteme (GNSS-Dienstleistungen).

In Galileo ist der Einsatz von Service-Centern mit einer definierten Schnittstelle zum System bereits geplant, jedoch gibt es bislang noch keine Ansätze für diese Zentren. GalTeC ist ein Prototyp eines solchen Centers und soll als Erstes wegweisend für die Verbreitung von GNSS-Dienstleistungen sorgen. Dieses Center muß bereits lange vor der Fertigstellung des Systems verfügbar sein. Mit der Entwicklung des ersten Galileo-Service-Centers werden in Deutschland die Maßstäbe für GNSS-Dienstleistungen gesetzt. Damit wird GalTeC zum Kristallisationspunkt und Treiber für derartige Entwicklungen.

Mit GalTeC entsteht in Deutschland eine Gesamtsystem-Kompetenz. Diese wird mit der Entwicklung des Systems nicht erreicht, da von deutscher Seite nur einzelne Elemente entwickelt werden. Die Gesamtsystem-Kompetenz ist entscheidend für die Zuteilung von Galileo-Entwicklungsanteilen und -Betriebsaufgaben.


Kontakt
Dr. Oliver Funke
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Raumfahrtmanagement
, Navigation
Tel: +49 228 447-485

Fax: +49 228 447-703

E-Mail: Oliver.Funke@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2439/3577_read-5289/
Links zu diesem Artikel
http://www.galtecproject.de