Archiv NKS Newsletter 2009

*Newsletter 13/2009* EU - Vorinformation zu Ausschreibung in GMES – Zugang zu Referenzdaten

17. April 2009

Die Generaldirektion Unternehmen und Industrie (DG Enterprise) der Europäischen Kommission hat eine Vorinformation zur Ausschreibung „ Implementierung eines ersten GMES-/Kopernikus-Dienstes für den Zugang zu raumbezogenen Referenzdaten” veröffentlicht.
Referenzdaten sind unerlässlich für die zentralen und nachgelagerten GMES Dienstleistungen und für Endnutzeranwendungen. Daher sollte ein zentraler Dienst eingerichtet werden, der einen einheitlich gestalteten Zugang zu Anbietern von Referenzdaten bietet. Diese Daten müssen gemäß der INSPIRE-Richtlinie (Infrastructure for Spatial Information in Europe) zugängig gemacht werden. Da es große Unterschiede in den Rahmenbedingungen und der Verfügbarkeit von Daten und Datenquellen innerhalb und außerhalb der EU gibt, ist die Ausschreibung in 2 Lose unterteilt. Los Nummer 1 beinhaltet den Zugang zu europäischen Referenzdaten mit einem voraussichtlichen Budget zwischen 2,5 Mio. € und 2,7 Mio. € ohne MwSt. Gegenstand des Loses Nummer 2 ist der Zugang zu ausgewählten internationalen Referenzdaten. Das hier voraussichtlich zur Verfügung stehende Budget liegt zwischen 300 000 € und 500 000 € ohne MwSt.
Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens ist der 15. Mai 2009. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der DG Enterprise zur Ausschreibung.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4272/6851_read-16942/
Links zu diesem Artikel
http://ec.europa.eu/enterprise/newsroom/cf/itemlongdetail.cfm?item_id=3001&lang=en
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2007:108:0001:0014:DE:PDF