Archiv NKS Newsletter 2009

*Newsletter 20/2009* Kommission wählt Betreiberfirmen für europaweite Satellitenmobilfunkdienste aus

26. Mai 2009

Die Europäische Kommission hat die beiden Betreiber Inmarsat Ventures Limited und Solaris Mobile Limited für die Bereitstellung europaweiter Satellitenmobilfunkdienste (MSS) ausgewählt.
Im August 2008 hatte die Kommission das EU-Auswahlverfahren für die Betreiber der Satellitenmobilfunkdienste eingeleitet, im Dezember 2008 wurden vier Betreiber zugelassen. Nach einer Untersuchung der technischen und kommerziellen Entwicklungsmöglichkeiten der betreffenden MSS-Systeme fiel die Wahl auf die beiden genannten Firmen.
Satellitenmobilfunkdienste (MSS) erleichtern den Zugang zu innovativen Mobilfunk-Anwendungen auf tragbaren Endgeräten und können auch ländliche und dünn besiedelte Gebiete mit Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen versorgen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetportal der Europäischen Kommission zur Informationsgesellschaft.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4272/6851_read-17706/
Links zu diesem Artikel
http://ec.europa.eu/information_society/policy/ecomm/current/pan_european/index_en.htm
Texte zu diesem Artikel
*Newsletter 31/2008* Auswahlverfahren für Betreiber europaweiter Satellitenmobilfunkdienste (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-5042/8419_read-13254/usetemplate-print/)