Archiv NKS Newsletter 2009

*Newsletter 21/2009* Fördermaßnahme zu mittelfristigen Klimaprognosen mit Integration von Erdbeobachtungsdaten

28. Mai 2009

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Ausschreibung zur Förderung von Mittelfristigen Klimaprognosen (MiKlip) veröffentlicht. Ziel der Förderung ein Modellsystem zur Vorhersage der zu erwartenden Änderungen im Klima und seinen extremen Wetterausprägungen auf einer Zeitskala von bis zu zehn Jahren zu entwickeln. Dabei sollen auch Daten die mit Hilfe der satellitengestützten Erdbeobachtung gewonnen werden in das System integriert werden.
Antragsberechtigt sind deutsche Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, insbesondere Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU). Die Förderquote beträgt für Unternehmen bis zu 50%, für Universitäten und Forschungseinrichtungen bis zu 100% der projektbezogenen Ausgaben. Antragsskizzen müssen bis zum 10. Juli 2009 eingereicht werden.
Ausführliche Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der Internetseite des BMBF.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4272/6851_read-17731/
Links zu diesem Artikel
http://www.bmbf.bund.de/foerderungen/13594.php