Archiv NKS Newsletter 2009

*Newsletter 28/2009* Zufriedenheit rund um Raumfahrt-Ausschreibungen im 7. FRP

20/07/2009

Welche Probleme sich mit dem 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (7. FRP) und hier speziell mit dem Themenbereich Raumfahrt verbinden, ermittelt eine nun gestartete Umfrage. Das EU-Projekt COSMOS, geleitet von der Nationalen Kontaktstelle Raumfahrt (NKS) in Deutschland, vernetzt die NKS von 31 am 7. FRP teilnehmenden Ländern. Gemeinsam wurde nun ein schlanker Fragebogen erarbeitet, der die Zufriedenheit der Teilnehmer (und Nicht-Teilnehmer) an Raumfahrt-Ausschreibungen im 7. FRP ermittelt.
Ziel der Umfrage ist die Suche nach Lösungen. In erster Linie werden die Kontaktstellen ihre Dienstleistungen überprüfen. Des Weiteren wird in Gesprächen mit der EU-Kommission ggf. ermittelt, wo diese Verbesserungsspielraum hat.
Der Fragebogen sollte nur 5 bis 10 Minuten beanspruchen. Es werden zunächst einzelne Charakteristika der Teilnehmer erfasst. Dann wird per Multiple Choice hinterfragt, wo Motivationshemmnisse liegen. Eine Extraseite richtet sich speziell an KMU und soll zeigen, womit diese besonders zu kämpfen haben.
Bitte helfen Sie durch Ihre Beteiligung mit, das Ergebnis aussagekräftig zu machen und konkrete Verbesserungen zu erreichen.
Den Fragebogen finden Sie auf der neu gestarteten Webseite von COSMOS. Werfen Sie doch mal einen Blick darauf. Er kann per E-mail oder Fax an die NKS zurückgeschickt werden. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit.

Bitte beachten Sie: die im Fragebogen genannte E-mail-Adresse steht nicht vor dem 21. Juli 2009 zur Verfügung.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4272/6851_read-18661/
Links zu diesem Artikel
http://www.fp7-space.eu/news-39.phtm