Archiv NKS Newsletter 2009

*Newsletter 36/2009* Navigationsdienst von EGNOS voraussichtlich ab Oktober 2009 operationsbereit

1. September 2009

Der European Geostationary Navigation Overlay Service (EGNOS) wird voraussichtlich im Oktober als offener und kostenfreier Dienst operationsbereit sein. Das System sendet Positionssignale auf Basis des amerikanischen GPS Systems, allerdings mit einer höheren Genauigkeit von 1 bis 2 m und einer Verfügbarkeit von etwa 99%.
Der nächste Meilenstein wird die Zertifizierung des Betreibers European Satellite Services Provider (ESSP) im Jahr 2010 sein, nach der dann ein sogenannter Safety-of-Life Service angeboten werden wird. Diesen Service kann dann zum Beispiel der Flugverkehr zur Navigation und Landung nutzen.
Ausführliche Informationen zu EGNOS und den verschiedenen Diensten finden Sie auf der Internetseite der European GNSS Supervisory Authority (GSA).

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4272/6851_read-19512/
Links zu diesem Artikel
http://www.essp.be/
http://www.gsa.europa.eu/go/news/egnos-to-be-declared-operationally-ready-in-october