Archiv NKS Newsletter 2009

*Newsletter 50/2009* ESA Mitgliedstaaten bewilligen neue Richtlinien für die Sentinel Datenpolitik

9. Dezember 2009

Die ESA Mitgliedstaaten haben am 27. November 2009 den neuen Richtlinien für die Sentinel Datenpolitik zugestimmt. Diese eröffnen einen vollen und offenen Zugang zu den Daten, die bei den bevorstehenden Sentinel Satellitenmissionen generiert werden.
Die neue Datenpolitik sichert einen gebührenfreien Zugang sowohl zu allen Sentineldaten als auch zu den daraus abgeleiteten Produkten via Internet. Diese Daten sollen vor allem im Rahmen von GMES-Aktivitäten genutzt werden, stehen aber auch für darüber hinaus gehende wissenschaftliche und kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Weitere Hintergrundinformationen finden Sie auf der ESA-Homepage.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4272/6851_read-21524/
Links zu diesem Artikel
http://www.esa.int/esaEO/SEMXK570A2G_environment_0.html