Forum für Satellitennavigation



Das Satellitennavigationssystem Galileo ist eines der wichtigsten europäischen Innovationsprojekte. Es hat große Bedeutung für die Wirtschaft, denn Galileo bietet die Grundlage für eine Vielzahl satellitengestützter Produkte und Dienstleistungen.

Das Forum für Satellitennavigation unterstützt bundesweit die Zusammenarbeit der in Deutschland existierenden regionalen Initiativen. Die Plattform soll einen breit angelegten Erfahrungs- und Informationsaustausch bieten und zu einer bundesweiten Vernetzung von Unternehmen, Wissenschaft, Verbänden, Verwaltung und Endkunden führen. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) versteht sich dabei als Moderator und Schirmherr des SatNav-Forums.

Im Vordergrund stehen:

  • die Informationsbereitstellung seitens des BMVBS an die regionalen Netzwerke und deren Mitglieder
  • die Aufnahme von Informationen aus den Netzwerken und deren Bündelung durch das BMVBS
  • die Verbesserung der Kooperation zwischen den Netzwerken
  • die Außendarstellung
  • die Einbeziehung der Nutzer und Anwender

Künstlerische Darstellung des Galileo-Satellitensystems. Bild: ESA

Am 10. Mai 2006 fand auf Einladung des BMVBS das erste Treffen der regionalen deutschen Galileo-Initiativen im BMVBS Berlin statt. Seitdem treffen sich die Initiativen etwa viermal jährlich abwechselnd bei den Mitgliedern, um so auch den dortigen Firmen die Möglichkeit der Vorstellung zu geben.

Die Mitglieder tauschen ihre Erfahrungen über Projekte und Veranstaltungen aus, beraten über koordiniertes Vorgehen zur Sichtbarmachung und zum Einwerben von Fördermitteln, ermitteln Synergieeffekte und diskutieren über neue Prozesse der Geschäfts- und koordinierten Projektentwicklung.

 Mitglieder des SAT NAV-Forums
zum Bild Mitglieder des SAT NAV-Forums

Erstmals vor einem größeren Publikum präsentierten sich das SatNav-Forum sowie die regionalen Initiativen mit ihren jeweiligen Schwerpunkten auf der Informationsveranstaltung der Nationalen Kontaktstelle Raumfahrt zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm - Themenschwerpunkt Galileo - im September 2006. Es folgten Präsentationen der Netzwerke und Kooperationen bei regionalen Veranstaltungen der Netzwerkpartner.

Gemeinsam zeigten die regionalen Initiativen ihre Kompetenzen in der Satellitennavigation im März auf der Cebit 2007 auf dem GNSS Gemeinschaftstand unter dem Namen "GNSS Network Germany". In Zukunft plant das Forum seine Galileoaktivitäten auch auf europäischer Ebene zu promoten, mit dem Ziel zusammen mit potentiellen internationalen Partnern seine Fähigkeiten in Förderprojekte und Cluster einzubringen.

Das BMVBS ergänzt seine Tätigkeit als Moderator und Schirmherr, indem es regelmäßig Anwenderkonferenzen durchführt. Neben reinen Technologieentwicklern werden hier einer breiteren Basis von Anwendern und Nutzern die Möglichkeiten Galileos näher gebracht, um diese bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen einsetzen zu können.

Das SatNav-Forum wird moderiert vom BMVBS.


Kontakt
Zita Dumstorf
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Raumfahrtmanagement
, Navigation
Tel: +49 228 447-351

Fax: +49 228 447-703

E-Mail: Zita.Dumstorf@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4327/6990_read-10290/